Amtei Thal-Gäu Liste 2

Prospekt Thal-Gäu

Fabian Müller (1979)
bisher
Balsthal, verheiratet
2 Kinder (Jan und Tim)
Geschäftsführer
casa fidelio
«Mit aller Kraft möchte ich im Kantonsrat weiterhin für einen starken öffentlichen Verkehr kämpfen. Zusätzlich setze ich mich für eine Energiepolitik ein, die auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz beruht.»

Kantonsrat | Gemeinderat | Vizepräsident Oensingen-Balsthal-Bahn


076 514 91 00
Pressebild
Facebook Mail
Nancy Lunghi (1991)
Zahnärztin
«Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.» – M. Gandhi.
«Und ich wünsche: Mehr Wohlstand, mehr Lebensqualität und bessere Perspektiven für alle – statt für wenige! Dafür braucht es eine gerechte, schützende, innovative und wirksame Politik, eine soziale und nachhaltige Wirtschaft und echte Gleichstellung!»

GL-Mitglied SP Kt. SO und SP Frauen
076 343 08 97
Pressebild
Home Page E-Mail
Nicole Wyss (1969)
Oensingen, verheiratet
2 Kinder
Familienfrau, Dipl. Spielgruppenleiterin
«Mein Einsatz gilt einem starken Bildungssystem, worin leistungsschwächere wie auch leistungsstärkere Menschen die bestmögliche Förderung erhalten»
Vorstand SP Oensingen
062 396 13 44
Pressebild
Home Page E-Mail
Daniel Steiger (1980)
Oensingen, Ökonom FH
«Kümmern wir uns um den sozialen Zusammenhalt in unserem Kanton. Erhalten wir den Mittelstand.»
Vorstand SP Oensingen | Geschäftsprüfungskommision Oensingen | Mitglied Feuerwehr Oensingen und Musikgesellschaft Oensingen
078 825 77 00
Pressebild
Home PageFacebook E-Mail
Gökan Durusoy (1976)
Balsthal
verheiratet, 2 Söhne
Kaufmann, Leiter Administration und Support
«Ich setze mich für eine solidarische, soziale und familienfreundliche Schweiz ein.»
Kinderfussball-Verantwortlicher FC Klus Balsthal
062 391 06 79
Pressebild
Facebook E-Mail
Marco Bobst (1992)
(grüne Partei)
Oensingen
Kaufmann, Phytotherapeut i.A.
«Mehr Freiräume für die Natur - und den Menschen! Ich setze mich ein für aktiven Umweltschutz, eine nachhaltig ökologische (Land-)Wirtschaft und eine starke Alternativmedizin, welche Patienten und Krankenkassen entlastet.»
Mitglied Natur- und Vogelschutzverein Oensingen
079 689 19 98
Pressebild
Facebook E-Mail
Laurent Christen (1994)
Oensingen
Student Erdwissenschaften
«Immer mehr Steuerrabatte für Unternehmen und Reiche? Gleichzeitig Sparprogramme auf dem Buckel der Auszubildenden, Angestellten und Rentner/innen? Schluss damit! Wir brauchen endlich eine Politik, die der ganzen Bevölkerung nutzt – nicht nur den oberen Zehntausend!»
Mitgliedschaften: SP, JUSO
Pressebild
Facebook E-Mail
Marco Simon (1988)
Oensingen
verheiratet, 3 Kinder
Lehrer Sek I
«Wir brauchen gute Bedingungen für unsere Familien, Schulen und Unternehmen: Mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktioniert die Betreuung der Kinder. Junge Menschen können dank bester Förderung in der Schule ihrem Wunschberuf nachgehen. Unternehmen bleiben wettbewerbsfähig und bieten Arbeit für unsere Bevölkerung.»
Pressebild
E-Mail
Heinz von Arb (1953)
Balsthal, in Trennung
Kinder 2+1
Erwachsenenbildner
«Zukunftsorientiert und jung politisieren. Für einen gesunden Kanton, ein gesundes Thal. Für ALLE und vor allem für unsere Jugend und 60+. Umdenken im Konsum, Abfall, Bildung, Wirt-schaftswachstum. Arbeit für alle. Höchstlohn, keine Boni. Erneuerbare Energie.»
Umweltschutzkommission | WWF | REGA | Helvetas | GsoA | Verein Region Thal | Greenpeace | Paraplegiker | VCS
062 391 18 21
Pressebild
Home PageFacebook E-Mail
Pierre Meli (1964)
Balsthal
verheiratet, 3 Kinder
Leiter IT (CIO)
«Mutige Investitionen in die Energiewende werden zusammen mit einer sozialen Lokalpolitik eine krisensichere Basis für die Zukunft bilden. Jetzt sind globales Verständnis und lösungsorientiertes Handeln, statt billiger Sprüche gefragt. Wählt links!»
aktiver Jäger im Thal | Mitglied: ASPO | Amnesty International | Greenpeace | PublicEye
Pressebild
Facebook E-Mail

Bilder aller Kandidierenden der Amtei Thal-Gäu (ZIP, 30mb)